Outdoor Sportrillen

Auf die Plätze, fertig, los...

Wer auch beim Sport auf seine Brille angewiesen ist, muss seinen Bewegungsdrang noch lange nicht zügeln. Bei fast allen Sportbrillenfassungen können Korrektionsbrillen eingesetzt werden, die individuell auf den Brillenträger abgestimmt sind. In anderen Fällen helfen Clip-in und Filtergläser weiter.

Bei den meisten schnellen Sportarten nehmen wir bis zu 90 Prozent aller Informationen über die Augen auf.

Perfektes Sehvermögen ist keine Selbstverständlichkeit, aber auf jeden Fall Voraussetzung für höchste Sicherheit und verbesserte Leistung.

    

Eine unkorrigierte Brillenstärke von bereits 0.5 Dioptrien wirkt sich auf etwa 25-40 Prozent der möglichen Sehleistung aus. Zusätzlich ist die Reaktionsgeschwindigkeit bei verminderter Sehleistung erheblich eingeschränkt. Allein diese Fakten drücken aus, wie wichtig bestes Sehen beim Sport ist.

 

Clip-In oder Filtergläser

Auch Brillenträger können die Vorteile einer funktionalen Sportbrille nutzen. Durch ein Handgriff ergänzt ein Clip-In die Sportbrille mit Ihren Brillengläsern. Noch eleganter und funktioneller sind Filtergläser mit Ihrer eingeschliffenen Sehstärke. Das ergibt eine verzerrungsfreie und klare Rundumsicht.